Naruto - Nindo no Unmei

The Ninjaway of Destiny - Nindo no unmei
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sayuki Oukami

Nach unten 
AutorNachricht
Sayuki Oukami
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 443
Anmeldedatum : 26.05.10
Alter : 27
Ort : Eberswalde

Charakterinformationen
Charaktername: Sayuki Oukami
Dorf: Konoha

BeitragThema: Sayuki Oukami   Do Mai 27, 2010 2:11 am

~Allgemeines~

Vorname: Sayuki

Nachname: Oukami

Alter: 19

Geschlecht: weiblich

Größe: 1,78m

Gewicht: 75kg

Wohnort: Ruinen des Oukamianwesens bei Konoha

Geburtsort: das versteckt Dorf der Dämonen im Wald bei Konoha

Rang: Anbu

Clan: Oukami-Clan



~Aussehen~

Spoiler:
 
12 - 16
Spoiler:
 
16 - 18



~Charakter~


Charaktereigenschaften:Sayuki ist sehr ruhig und zurückgezogen. Sie redet nicht mit jedem über ihre Gefühle und gibt sich oft kühl. Das resultiert aus der langen Zeit die sie A) unfreiwillig bei den Akatzukis und B) allein im Wald verbracht hat. Sie hasste die Menschen bis dahin für die Dinge die sie ihr angetan hatten und steckte alle Menschen allen voran den Hokage unter einen Hut. Doch dann lernte sie in einer langen und gesprächreichen Nacht im Park von Konohagakure Matiasu Sakauone kenn. Anders als alle anderen behandelte er sie nicht wie eine monströse Mutation oder Monster, sondern wie ein ganz normales Mädchen. Sie verliebte sich unsterblich in ihn und lernte durch ihn auch das sie nicht alle Menschen über einen Kamm scheren darf. Er zeigte ihr das sie sich für nichts Schämen brauch und seit dem ist sie auch Menschen gegenüber offener.
Trotz allem ist sie eine Herzensgute und liebevolle Person.
Um ihrem Ziel näher zu kommen, den Menschen zu zeigen das nicht alle Dämonen böse sind ist sie Iryonin bei den Anbus.
Sayuki liebt die Natur über alles und würde ALLES dafür geben sie zu beschützen.


Vorlieben:
Sayuki liebt es in Wolfsform durch den Wald zu rennen, dabei verfällt sie auch gerne mal in einen wahren Geschwindigkeitsrausch. Sie liebt die Geschwindigkeit. Außerdem spielt sie außerordentlich gut und gerne Klavier. Ebenso interessiert sie sich für die Natur und das Schützen eben dieser. Sie planzt in einem kleinen Garten sehr seltene und wertvolle Heilkräuter an, aus denen sie Gegengifte anfertigt.

Abneigungen:
Sie hasst Natur und Menschen zu verletzen. Auch wenn sie ein große Abneigung gegen Spinnen hat würde sie nie eine töten. Außerdem hat sie aufgrund ihrer Vergangenheit einen großen Hass auf den Hokage (vorallem auf Sarutobi auch wenn sie ihren Hass gegen ihn auf alle Hokage verallgemeinert.) und auf die Akatzuki, insbesondere auf Itachi Uchiha.


Besonderheiten:
Sayuki is die letzte überlebende Wolfsdämonin des Oukami-clans. Sie kann aufgrund ihres Kekke Genkais die Form eines Wolfes annehmen, wobei ihr auch verschiedene Größenvariationen möglich sind. Diese kosten sie allerdings etwas Chakra.



~Fähigkeiten~


Chakranatur: Doton

Stärken: Sayuki ist SEHR schnell! Sie hat sich auf ihre Schnelligkeit und ihre großes Potential für Genjutsus spezialisiert. Außerdem ist sie recht geschickt im Umgang mit Heiljutsus. Im Wald kennt sie sich sehr gut aus und kann auch mit Tieren und Pflanzen kommunizieren. Um mit Pflanzen zu reden muss sie sich allerdings stark konzentrieren und meditieren. Das heißt sie ist dann auf den Schutz einer zweiten Person angewiesen. So kann sie an Informationen von Dingen kommen die schon vor einiger Zeit geschehen sind oder am anderen Ende des Waldes geschehen. Sie besitzt die Sinne eines Wolfes und kann dadurch besonders gut hören und riechen und im dunkeln sehr gut sehen.

Schwächen:Sayuki besitzt eine sehr schwache Verteidigung. SIe kann nicht wirklich viel wegstecken und muss sich desswegen auf ihre Schnelligkeit und Genjutsus verlassen. Auch ihre Sinne vorallem Geruch und Gehör werden ihr oft zum Verhängnis. Da sie sehr empfindlich sind und sie z.B. durch sehr Laute Geräusche abgelenkt und ausgeschaltet werden kann.
Sayuki ist zwar sehr gut im Umgang mit Gen-jutsus, allerdings kann sie bis auf Heiljutsus garnicht mit Ninjutsus umgehen. Auch ihr Taijutsu lässt seeehr zu wünschen übrig.



~Stats~

Chakra: 7
Taijuts: 3
Ninjutsu:3
Genjutsu: 9
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer:4
Waffenkunde:4


~Inventar~


1x Zwillingsklinge (ein Erbstück)
5x Drahtseile
1x ihre große Umhängetasche
1x ein kleines Fläschchen Zoketsugan (Diese Pille sorgt dafür, dass der Körper mehr Blut produziert. Sie wird nur dann eingesetzt, wenn der Körper einen großen Verlust an Blut hat.)
1x mehrere Bandagen und Verbände
1x verschiedenste Heilkräuter
1x Nadel und Faden



~Biographie~

Familie:
Mutter: Keiko Oukami. Sie war einst eine junge menschliche Frau, doch verliebte sich in den Dämon Kougemaru. Ihre Familie stellte sich gegen ihre Liebe und so verließ sie diese einst um bei ihrem liebsten zu sein, welcher sie durch einen Packt dann auch zur Dämonin machte.

Vater: Kougemaru Oukami. Kougemaru Oukami ist über 450 Jahre alte gewesen und sah dennoch noch jung aus als er Keiko traf. Sofort verliebte er sich in die junge Frau. Auch wenn der Rat der Dämonen gegen sie war, wessen oberhaupt er war, setzte er sich durch. Er verlohr durch seine Liebe seinen Rang und wurde vom rat ausgestoßen als er seine Liebste durch einen Pakt zur Dämonin machte. Als seine Frau ihm dann eine Tochter schenkte war er überglücklich darübr nach vielen Jahrhunderten endlich eien Familie gegründet zu haben.
Er setze sichs ehr für die Menschen ein und sein innigster Wunsch war es das Menschen und Dämonen friedlich zusammen leben können. Doch das wurde ihm zum verhängniss als der Hokage (Sarutobi) einen Teil des Waldes um Konoha roden wollte um das Dorf zu vergrößern. Der Dämon war dagegen schlug vor das man doch im Wald bauen könnte, der Vorschlag wurde aber abglehnt. Da die Dämonen sich weigerten den Wald zu verlassen lies Sarutobi ihr winziges Dorf im Wald angreifen. Dabei wurd niemand verschont, alle wurden ermordet. Kougemaru schaffte es mit aller letzter Kraft seine geliebte Tochter zu beschützen und die Ruinen durch ein Mächtigs Gen-jutsu im Wald zu verstecken.

Geschwister: Sayuki besitzt eine Halbschwester namens Rioko Uchiha. Diese ist noch aus der Zeit bevor Kougemaru ihre Mutter kennelernte. Damals hatte er sich in eine junge Uchiha verliebt, welche ihm auch ein Kind schenkte. Allerdings bekam er es nie zu Gesicht und seine geliebte wurde darauf hin ermordet. Alles was Sayukis Vater wusste war, dass sie eine Uchiha ist.

Ziel: Sayuki will versuchen den Wunsch ihres Vaters wahrwerden zu lassen. Sie möchte als Dämonin unter den Menschen leben und ihnen zeigen das Dämonen nicht von grundauf böse sind. Außerdem will sie sich bei Itachi Uchiha und allgemein den Akatzukis für die Jahre der Pein, Angst, Vollterung, Experimente und Misshandlungen rächen.
Ebenso möchte sie auch die Menschen daran erinnern wie wichtig die Natur und der Erhalt dieser ist.


Geschichte:Sayuki wuchs in der Nähe von Konoha in einem geheimen Dorf der Dämonen auf. Die Akatsukis waren sehr interessiert an den Kräften der Dämonen und wollten sich deren Kräfte aneignen. So griffen sie das kleine Dorf an. Jedoch ohne Erfolg. Die Dämonen verteidigten ihre Heimat mit aller Kraft.
Kurz nach diesem Angriff der Akatsuki griff auch Konoha das Dorf an, weil der Hokage den Wald roden will um Konoha ausbauen zu können. Doch die Dämonen, die in einklang mit der Natur lebten, wollten dies nicht und schützten den Wald.
Sayuki überlebte den zweiten Angriff auf ihre Heimat nur durch ihren Vater, welcher sich für sie opferte.
Er wendete mit aller letzter Kraft ein besonders mächtiges Gen-jutsu an, welches die Ruinen der Dämonenheimat im Wald versteckten.
Dies blieb den Akatsuki nicht unbekannt und sie entfürten Sayuki aus den Ruinen ihrer Heimat.
Als dies geschah war sie etwa 5 Jahre alt.
Verzweifelt und einsam lebte sie als Gefangen bei den Akatsuki und musste für sie viele Menschen töten.
Sie wurde von ihnen zu einer "Kampfmaschiene" ausgebildet.
Doch das war ein großer Fehler denn mit 10 Jahren gelang es ihr zu fliehen.
Von da an lebte sie alleine im Wald und in den Ruinen ihrer Heimat und schwor sich ewige Rache.
Auch dem Hokage schwor sie Rache dafür, das er ihr ihre Familie genommen und alle die sie kannte ermordet hatte.
Das junge Mädchen Trainierte ihre Fähigkeiten und versuchte über Bücher und hinterlassenschaften die nicht verbrannt waren Jutsus zu lernen.
Sie kehrte dann mit 14 nach Konoha zurück und lebt nun (auch wenn es ihr sehr unangenehm ist unter Menschen zu sein) dort.
Der Hokage vertraute ihre nicht wirklich (allerdings auch zurecht) desswegen wollte man sie zuerst nicht als Konoichi zulassen.
Jedoch bewährte sie sich in vielen kleineren Missionen und konnte so aufsteigen und sogar Anbu werden.
Wenige Leute fassten Vertrauen in der Dämonin, darunter z.B. Rock Lee, welcher mit ihr zusammen auf einigen Missionen war.
Auch Naruto verstand sich recht gut mit ihr, da beide in ihrer Vergangenheit allein und einsam waren.
Nach einiger Zeit lernte sie dann auch Matiasu kennen, welcher sie nicht wie ein Monster sondern wie ein ganz normales Mädchen behandelte.
In einer langen gesprächreichen Nacht verliebte sie sich unsterblich in ihn.
Durch seine Hilfe fasste sie den Mut den Traum ihres Vaters zu erfüllen.
Seit dem versucht sie so gut es geht unter Menschen zu leben. Und ihnen zu zeigen das Dämonen freundliche und gute Personen sind.


Regeln gelesen?: Jap hab sie schließlich gepostet und teilweise verfasst Wink


Kuchiyose

Name: Taka (Herrscher des Waldes)

Aussehen:
Spoiler:
 
Könnt ihn euch auch wie den Waldgott aus Prinzessin Mononoke Vorstellen von Aussehen her nur das er nich son hässliches Gesicht hat ^^"

Art: Hirsch / Rotwild

Alter: über 3500 Jahre

Rang: Taka ist zwar Herrscher des Waldes aber nicht der big Boss ^^

Chakraverbrauch: mittel bis sehr hoch, jeh nach Größe

Charakter: Taka ist sehr freundlich und pflegt immer eine sehr gehobene Ausdrucksweise. Er ist sehr alt und weise und gibt sein wissen auch gerne weiter. Ebenso wie Sayuki setzt auch er sich stark für die Natur ein.

Beziehung: Taka und Sayuki pflegen seinen sehr respektvollen und auch freundschaftlichen Umgang miteinander. Beide würdn ihr Leben für den anderen geben.

Jutsus:
Doton Kekkai: Dorō Dōmu

Doton: Dochū Eigyo no Jutsu

Doton: Doroku Gaeshi

Doton: Doryūdan

Doton: Yumi Numa


Name des Jutsus: shizen no ikari no Jutsu 自然の怒りの術 (der zorn der Natur)
Rang: S
Element: Doton
Beschreibung: Ist ein Jutsu das er mit Sayuki zusammen anwendet. Er gibt für dieses Jutsu meist das Chakra hinzu. Es ist ein sehr gefährliches und mächtiges Genjutsu.
Sayuki bildet die Fingerzeichen: Mi, U, Tora, Mi, Tora, Saru, U, Mi und Jin( ein altes Fingerzeichen welches Wolf bedeutet. Es wurde auch von Kakashi und Zabuza bei den 44 Fingerzeichen des Suiton: Suiryūdan no Jutsu verwendet.)
Ihr Gegenüber steht dann mit ihr vor den großen Göttern der Natur.
Wenn er auch nur mutwillig einen Ast von einem Baum gebrochen hat, wird ihm ein Finger gebrochen. Hat er ein Tier ermordet oder gequält, werden ihm dieselben Schmerzen zurückgezahlt.
Dieses Jutsu kostet Sayuki sehr viel Kraft und Chakra.
Außerdem MUSS sie vorher das kami e no inori 神への祈り (ein Gebet an die Götter) anwenden um um eine Audiens bei den Göttern zu beten.

weitere folgen denke ich noch..das hier sollte aber erstmal reichen^^


Zuletzt von Sayuki Oukami am So Jun 20, 2010 5:06 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sayuki-manga.piczo.com
Matiasu Sakanoue
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 26.05.10

Charakterinformationen
Charaktername: Matiasu Sakanoue
Dorf: Konohagakure

BeitragThema: Re: Sayuki Oukami   Do Mai 27, 2010 3:40 pm

Angenommen
Salutieren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-wayofshinobi.forumieren.de
Sayuki Oukami
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 443
Anmeldedatum : 26.05.10
Alter : 27
Ort : Eberswalde

Charakterinformationen
Charaktername: Sayuki Oukami
Dorf: Konoha

BeitragThema: Re: Sayuki Oukami   Do Mai 27, 2010 3:46 pm

jop kein ding Wink ansonsten nehm ichs wohl oder übel raus...bzw lass den pat aus und dann wars eben ein andrer der akatzukis xDDD mach ich dann nach dem aussschlussverfahren xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sayuki-manga.piczo.com
Matiasu Sakanoue
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 26.05.10

Charakterinformationen
Charaktername: Matiasu Sakanoue
Dorf: Konohagakure

BeitragThema: Re: Sayuki Oukami   Do Mai 27, 2010 3:47 pm

Lass ruhig drin, immerhin haben wir hier ja keinen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-wayofshinobi.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sayuki Oukami   

Nach oben Nach unten
 
Sayuki Oukami
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Nindo no Unmei :: Bewerbungsbereich :: Charakterbewerbung-
Gehe zu: