Naruto - Nindo no Unmei

The Ninjaway of Destiny - Nindo no unmei
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 (Kumo) Dorfruhinen auserhalb

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   So Jun 06, 2010 5:31 pm

wow jetzt weiß ich wie sich der ninja neulich gefühlt haben muss...kein wunder das er nen koller gekriegt hat.
Aisu hielt sich an rio fest
Ein gutes gefühl...

Er musst stark an sich halten sie nicht nah an sich zu ziehen und sie nie wieder loszulassen.
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 7:06 pm

Rioko machte fingerzeichen und zehn kleine feuerspinnen die sich um denn altar stellten.
durch das feuer wurde es hell in dem raum und man merkte wie stickig die luft dort ist.
Sie lies aus irgendeinem grund seine hand nicht los und hockte sich zu dieser "flöte" und nahm sie behutsam mit einer hand.
In ihren augen war ein merkwürdiges leuchten.
als würde sie sich freuen dadrüber etwas sehr wertvolles gefunden zu haben.
Es war schwarz und viele symbole aus einer alten sprache war eingraviert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 7:14 pm

Aisu war fasziniert.Kaum zu glauben das ein gebäude über zwanzig jahre so gut erhalten geblieben war...
Auf dem Altar lag wirklich eine flöte,wie rio vermutet hatte,Glück hatte sie ja.
eine merkwürdige schrift war auf der flöte zu lesen,doch aisu konnten icht eine silbe entziffern.
"ist es ganz sicher das was wir gesucht haben"
Aisu war sich gar nicht bewusst das er noch imemr rios hand hielt.
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 7:25 pm

Rioko nickte und drehte sie herrum.
dann drehte sie sich zu ihm.
kannst du das lesen? fragte sie ihn interessiert.
Sie konnte einige zeilen gut lesen.
Sie lass eine zeile und machte große augen.
die spinnen sprangen herrum und rannten durch den raum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 7:28 pm

"Nein tut mir leid,ich habe keine ahnung"
er war nicht gerade sehr begat wenn es darum ging antikes japanisch zu übersetzen...
"gibts nicht vielleicht ne bedienungsanleitung oder sowas dafür?"
vielleicht war das ja das auf der flöte,wenn ja half das wenig...
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 7:37 pm

Sie sah ihn wieder an.
aus irgendeinem grund kann ich das lesen und da steh das es noch mehr drachen gibt.
es sollen irgendwie noch dracheneier geben und das meine zweite hälfte einer der ersten gewesen sei und einer soll noch hier schlafen.

sagte sie und sie fing an vor angst zu zittern.
SIe drehte sich und sah einen grünlich schimmerndes etwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 7:45 pm

Aisu verstand keinen Ton mehr.2drachen?eier?noch einer hier?...das wurde ja imemr besser...
"hmm steht darauf auch zufällig wo der drache ist oder wie er aussieht?alles wäre hilfreich"
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 7:49 pm

Das grüne etwas bewegte sich aufeinmal und rioko stockte der atem.
sie nahm aisu und riss ihn mit sich nach drausen.
kurz darauf hörte man ein tiefes unheimliches brüllen und die wand brach zusammen als ein grüner recht kleiner aber schmaller drache erschien.
weg hier.
schrie sie und rannte weg.
sie schnappte sich nur kurz ihr schwert und rannte zur ruhine eines hauses und ging hinein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 7:54 pm

ICH HABS GEWUSST
die ganze angelegenheit war doch so klar gewesen.es war so klar gewsen dass der drache gelcih erscheinen würde.es war so klar gewesen das sie nun vor ihm flüchteten.Aisu hatte nur in leenden von drachen gehört aber diese waren nicht übertrieben gewsen...
warum hatte er sich auf diesen höllentrip eingelassen?
"Was nun?Kämpfen,flüchten oder ne runde tee mit ihm trinken?"

alles 3 schien aussichtslos...
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 8:03 pm

also tee trinken wird er bestimmt nicht. meinte sie und sah ihn an.
Rioko merkte wie ihr auge brannte und sie beugte sich mit den oberkörper nach vorne so das sie beinahe mit dne händen den boden berührte.
Ihre haut färbte sich sehr rasch und sie wuchs in wenigen sekunden.
das haus brach auseinander und sie stellte sich schützend vor aisu.
Sie knurrte tief.
lass ihn in frieden. sagte sie mit einer unmenschlichen stimme.
Der grüne Drache macht einen lupping und landet wenige meter von den beiden.
er knurrte bedrohlich und rasste dann auf rioko zu und schnappte nach ihrer kehle.
sie wich aus und schlug mit dem schwanz nach dem kleinen drachen und schnappt sich aisu den sie auf ihre schulter setzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 8:16 pm

aisu wurde mitten in einen kampf von monstern hereingezogen.
Er konnte nur untätig zuschauen.der kleine drache spuckte flamen denen rio,oder erher
ryo-rio geschickt auswich...
Flammen?
Aisu machte seine handgelenke frei
Kuchiyose
Aus den schriftrollen strömten kleine bäche wasser und aisu warf zusätzlich seine wasserflasche in die luft.mit der rechten hand formte er ein fingerzeichen:
"hyoton:Sensatsu Suishou"
das Wasser um sie herum wurde zu vielen kleinen eisnadeln die er von allen seiten auf den drachen regnen ließ.
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 8:24 pm

Rioko nahm schlieslich ihre komplette größe an und war vieleicht nur wenige zentimeter größer als der kyuubi.
Riesige flügel waren an ihrer schulter und schnappt nach den kleinen drachen.
dann speit sie eine gewaltige flame nach den drachen der nur seinen körper schüttelt.
Rioko flog ein stückchen hoch und flog auf ihn zu und rammte ihn voller wucht.
ein lauter knall und ein quitschen war zu hören.
das quitschen hörte sich an als würden mehrere autos ineinander fahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 8:30 pm

noch größer gehts ja wohl nicht?0.0
der arme kleine drache...
Aisu dachte nach,die schuppen hatten einige der nadeln abgefangen,und gift ?dazu musste er wissen was wirken würde...
jedoch konnte er trotzdem helfen.
Aisu begann chakra zu sammeln
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 8:36 pm

Rioko hing immer noch an den kleinen drachen und hatte sich mit den vorderklauen in seine haut verfangen.
Sie biss in seine schulter und riss ein riesiges stück herraus.
der blanke knochen konnte man gut sehen.
Dann biss sie ihm inseinen flügel und zerte dadran.
ein lautes knacken war zu hören.
Dann biss der grüne drache rio in den oberschenkel.
sie knurrte würtend auf und eine klaffende bisswunde schmerzte ihr sehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 8:43 pm

Aisu wurde rassend als er sah das ryo-rio verletzt wurde.
"Kirigakure no jutsu!"
Dichter nebel umschloß den kopf den fendlichen drachen,aber nur auf dort konzentrierte aisu das jutsu.
Nun machte er sich an die wunde:er griff auf einen sehr einfachen trick zurück:er ließ das bnlut das aus der wunde trat gefrieren.Das verschafte kühlun,was schmerzlinderung brachte und stoppte gleichzeitig die blutung.an das verarzten der wunde könnte er sich später machen.
Der nunmehr blinde grüne drache wühtete,schlug um sich doch dabei traf er rio nicht,wie denn auch wenn er in die falsche richtung schlug...
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mo Jun 07, 2010 8:47 pm

Rioko rappelte sich und nahm anlauf.
es sah recht unbeholfen aus.
sie erreichte den grünen drachen und biss ihm direckt hinter den kopf hielt den körper mit den vorderbeinen fest und riss ihm den kopf ab.
der körper sackte leblos auf den boden und der kopf fiehl daneben.
der kopf sprach: Der nächste gegenstand ist in einem tiefen wald.
dann verschwand der körper komplet in einer grünnen flamme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Di Jun 08, 2010 1:50 pm

Aisu war erstaunt,das Kopfabreißen war wesentlich unblutiger als er erwartete hatte...
und dieser abgang,wirklich abgedroschen...Nunja wenigstens hatten sie einen hinweis erhalten.Wobei,ein großer wald?
es gibt dutzende Wälder...Eigentlich läßt sich nur suna ausschließen

Allerdings war der größte wald eindeutig im land des feuers,konoha hieß nicht umsonst "das dorf versteckt hinter den Blättern"...
Aber jetzt gab es wichtigeres.
"Rio deine Wunde..."
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Di Jun 08, 2010 6:39 pm

Der drache schrumpfte und nahm menschliche gestallt an.
als sie zu ihrer eigendlichen größe geschrumpft ist nahm sie auch in wenigen sekunden ihre normale hautfarbe an.
ihre kleidung war zerissen am rock und oberteil.
ihre wunde war recht groß und tief.
rioko kippte zur seite.
huch was ist den jetzt los?
fragte sie sich laut selbst.
sie konnte ihr bein nicht wirklich bewegen aber ihr knochen war noch ganz.
anscheinend wurde ein muskel durchtrennt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Di Jun 08, 2010 7:32 pm

"Leg dich hin und nicht rühren"
Aisu sah sich die Wunde an.Es sah ziehmlich schlimm aus,aber war nichts was nicht zu heilen war und bleibende schäden würden mit etwas glück auch nicht zurückbleiben...
Zuerst wusch er die wunde aus und kühlte sie mit eis.Er mischte ein leichtes beteubungsmittel um rios schmerzen zu lindern und injizierte es mit einer eisnadel direkt in die wunde.
Shosenjutsu

Aisu versuchte die muskelsträneg so gut wie möglich zusammenzuflicken,jedoch war das alles andere als einfach,und sein chakra war begrenzt...
normalerweise würde man mit sowas in nen krankenhaus,da könnten sies in nen paar stunden behandeln,aber ich allein...

Er fügte noch ein paar muskelfasern zusammen und ließ dann die haut zuwachsen um keine entzündung zu riskieren.anschließend verrieb er verschiedene salben auf die frische haut um die selbsteheilungsktäfte zu unterstützen...
Zuletzt verband er das bein
"damit lass ich dich vorerst nich laufen,sonst verwachsen die muskeln falsch und du hinkst"er hob sie sanft vom boden auf und trug sie zu der kule in der sie die nacht zuvor verbracht hatten.
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mi Jun 09, 2010 6:37 pm

Rioko tat was er sagte.
sie konnte sowieso nicht weg vondaher.
sie sah was er machte und merkte wie die wunde zu wuchs.
sie wurde rot weil so nahe war bis jetzt seit langem keiner.
Als er sie dann trug wurde sie noch roter und versucht dies mit ihren haaren zu verstecken.
Sie machte es sich gemütlich und lehnte sich mit dem rücken an die wand.
d... danke stammelte die junge frau und sah ihn verlegen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mi Jun 09, 2010 7:28 pm

Aisu legte rio ganz sanft in die Kuhle.
ihre stimme lies ihn alle provesionalitaet vergessen.Er strich ihr die haare aus dem gesicht und sah das sie rot geworden war.
"Kein Problem"
Er druecke ihr einen sanften kuss auf die lippen und machte sich los um seinen vorrat an krautern aufzstocken und einen klaren kopf zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mi Jun 09, 2010 7:32 pm

Rioko lächelte und guckte erst verlegen zur seite und erwiederte den kuss und wollte eigendlich mehr aber sie wollte ihn nicht drengen.
Aisu, bist du vieleicht mit haku verwant?
nur so als frage.
du hast nämlich wie er auch eis als element.

fragte sie und versuchte ernst zu sein doch der kuss gerade hatte sie völlig durcheinander gebracht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mi Jun 09, 2010 7:54 pm

"haku ?" Aisu wusste nicht genau wen sie meinte
Nach oben Nach unten
Rioko Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26
Ort : Reken im Münsterland

Charakterinformationen
Charaktername:
Dorf:

BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mi Jun 09, 2010 7:57 pm

Der der auf den fotos ist in dem zimmer du geschlafen hattest.
er war der schüler von zabuza. sagte die junge frau und schaute ihn an.
mittlerweile hat sie sich wieder gefangen und deckte sich einwenig mit der decke zu und schaute ihm nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   Mi Jun 09, 2010 8:32 pm

aisu ging zu ihr zurueck un setzte sich neben sie "tut mir leid ich kenne ihn nicht...ich weis nicht viel ueber meinen clan..."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: (Kumo) Dorfruhinen auserhalb   

Nach oben Nach unten
 
(Kumo) Dorfruhinen auserhalb
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Nindo no Unmei :: Reich der Erde :: Tsuchi no Kuni :: Iwagakure-
Gehe zu: